Gästebuch   |   Disclaimer   |   Kontakt   |   Impressum   |   Sitemap  

Sie sind hier: Home > Aktuelles

Aktuelles01

Liebe Oldtimerfreunde,

diese Rubrik ist ihrem Namen entsprechend die aktuellste und am meisten geänderte Seite unserer ganzen Homepage. Hier werden alle unsere Aktivitäten wie Planungen und Unternehmungen zuerst angekündigt und dokumentiert.

Aktuelles02

Inhaltsübersicht

 

Letzte Meldungen

10.09.2017

10. Oldtimermeile Spelle [mehr ...]

10.06.2017

36. Internationaler BOCKHORNER Oldtimermarkt [mehr ...]

06.05.2017

Tour de Ems - Frühjahrsausfahrt nach Tinnen [mehr ...]

02.03.2017

Besuch des KRONE Museums [mehr ...]

25.02.2017

Wintertreffen der Grafschafter Oldtimer-Freunde [mehr ...]

04.02.2017

BREMEN CLASSIC MOTORSHOW [mehr ...]

18.09.2016

Herbstausfahrt [mehr ...]

Alle Unternehmungen/Verstanstaltungen werden in unserer Chronik dokumentiert und alle geplanten Vorhaben werden auf der Seite Termine angekündigt!

Seitenanfang

  • 2017

    Letzte Meldungen

    Datum

    Kurz-Nachricht

    10.09.17

    Über 3.000 Zuschauer besuchten unsere 10. Oldtimermeile Spelle. [mehr ...]

    10.06.17

    Wir waren in diesem Jahr seit langem mal wieder in Bockhorn auf dem Oldtimermarkt. [mehr ...]

    06.05.17

    21 Oldtimerfreunde trafen sich am Wöhlehof zur diesjährigen Tour de Ems. [mehr ...]

    02.03.17

    Wir besuchten das KRONE Museum in Spelle. [mehr ...]

    26.02.17

    Wir besuchten die 4. Osnabrücker Oldtimer-Messe (OSNA-Oldies). [Fotos]

    25.02.17

    Eine Abordnung nahm am Wintertreffen der Grafschafter Oldtimer-Freunde in Bentheim teil. [mehr ...]

    04.02.17

    Auch in diesem Jahr besuchten wir wieder die BREMEN CLASSIC MOTORSHOW. [mehr ...]

     

     

  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011

Seitenanfang

 

10. Oldtimermeile Spelle

(10.09.2017) - Spelle und Motorsport - wer wird da nicht hellhörig. Spelle und sein Wöhlehof. Klar, das ist eine feste Größe, aber Motorsport?

Die Highlights des Tages:

  • 3.200 Zuschauer vor Ort
  • die Firma Wicherts Performance aus Hamburg hat mit ihren DTM-Fahrzeugen (Audi V8 d11 und VW Corrado)
    einen „knallenden Eindruck” hinterlassen
  • die Firma FSP Sachverständiger Ernst Wahoff aus Spelle
  • die Firma Motoren Eckernkamp aus Leopoldshöhe mit einen Motorenprüfstand

Ein weiteres Highlight aus dem Kinofilm „Zurück in die Zukunft“ war der „De Lorean“ von Andre Ahuis aus Nordhorn.

Mit gleicher Leidenschaft und Liebe zum „alten Blech“ präsentierte sich das Landmaschinen Museum Krone aus Spelle mit 15 Traktoren, darunter der seltene LANZ-Landbaumotor (Baujahr 1917), sowie die Oldtimerfreunde Venhaus mit 12 Traktoren. Vielen Dank!

Die lockere Moderation durch Berthold Rengers spielte den Zuschauern ein Schmunzeln ins Gesicht. Anschließend wurden interessante Benzingespräche im neu angelegten Fahrerlager unter Gleichgesinnten geführt.

Nach der Meile ist vor der Meile, wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Bitte anklicken!
Bitte anklicken!
Bitte anklicken!
Bitte anklicken

Fotoalbum

Video 1

Video 2

  Presse

 

 

 

 

Seitenanfang


36. Internationaler BOCKHORNER Oldtimermarkt

(10.06.2017) - Wir waren in diesem Jahr seit langem mal wieder in Bockhorn auf dem Oldtimermarkt.

Der „Bockhorner Oldtimer- und Teilemarkt“ ist der Klassiker unter den Oldtimer-Veranstaltungen in Deutschland. Der „Markt im Norden“ wird zu den HighLights der Szene gezählt. 5.000 historische Fahrzeuge, vom rassigen Sportwagen über exklusive Luxus-Limousinen bis zu kernigen Motorrädern, schweren Nutzfahrzeugen und urigen Traktoren, werden in einer idyllischen Parklandschaft präsentiert. Viele Besucher finden an diesen Tagen den Weg auf das Gelände.

Bitte anklicken

Zum Fotoalbum bitte anklicken!

Auf dem Teilemarkt mit 1.000 Ständen können sich Schrauber und Sammler mit Ersatzteilen, Werkzeugen und anderem Zubehör eindecken. Auch Liebhaber von Antiquitäten und nostalgischen Accessoires kommen hier voll auf ihre Kosten.

Seitenanfang


Tour de Ems - Frühjahrsausfahrt nach Tinnen

(06.05.2017) - Wir trafen uns am Samstag, den 6. Mai 2017 um 13:30 Uhr am Wöhlehof zur diesjährigen Tour de Ems. In diesem Jahr fuhren wir (21 Personen, 11 PKW) nach Haren-Tinnen zum privaten Trecker-Museum Gerdes.

Das Gerdes Museum in Tinnen ist nicht einfach nur eine Traktoren-Sammlung. Die Sammlung strahlt Leidenschaft aus; Liebe zum und Wissen vom Trecker in all seinen Erscheinungsformen. Die imposanten Trecker aus den fünfziger Jahren, in denen Geld keine Rolle zu spielen schien, sind genauso staunend erregend wie die Automobile des Zwanzigsten Jahrhunderts. Majestätische Luxus-Traktoren stehen manchmal in sehr scharfem Kontrast zu den ersten Vertretern preiswerter Familienautos. Von manchen Traktoren wurde nur ein Einzelexemplar oder eine geringe Anzahl produziert, während andere Modelle für Millionen Menschen gefertigt wurden.

Bitte anklicken!

Einige ausgestellte Traktoren sind wahre Zeitmaschinen. Sie sind nie restauriert worden und bieten eine fast spürbare Verbindung mit der Vergangenheit. Jeder Trecker erzählt eine eigene Geschichte und liefert damit seinen eigenen Beitrag zur Historie. Es sind Spiegel der Kultur.

Wir, die Oldtimerfreunde Spelle, bedanken uns recht herzlich bei Herrn Heinrich Gerdes für seine sehr informative und interessante Führung!

Seitenanfang


Besuch des KRONE Museums

(02.03.2017) - Das KRONE Museum ist eröffnet. In anschaulicher und imposanter Weise gibt es einen Blick in die interessante Geschichte der Familie und des Unternehmens KRONE sowie in die Entwicklung der Landtechnik seit der Unternehmensgründung im Jahr 1906 in Spelle.

In den historischen Räumen werden zahlreiche Exponate, Fotos der 110-jährigen Geschichte, alte Dokumente, Büro- und Laden-Einrichtungen, Oldtimer, Filmvorführungen und vor allen Dingen landwirtschaftliche Geräte- und Maschinen-Entwicklungen von dem ehemaligen Schmiedebetrieb bis hin zum weltweit agierenden Landmaschinenhersteller gezeigt.

Bitte anklicken!

 

 

Seitenanfang


Wintertreffen der Grafschafter Oldtimer-Freunde

(25.02.2017) - Wo? Im Kurhaus Hotel in Bad Bentheim (siehe Einladung). Schon wieder ist ein Jahr vergangen, das letzte Treffen auf dem Herrenberg lag weit zurück und wir haben uns lange nicht gesehen. Das waren die Worte vom Ersten Vorsitzenden Eckhard Stüker.

Am Samstag, dem 25. Februar 2017 um 18 Uhr waren wir mit einer Abordnung der Oldtimerfreunde Spelle zum gemütlichen Beisammensein in der viel zu langen Oldtimerfreien Zeit eingeladen. Treffpunkt war wieder das Kurhaus Hotel in Bad Bentheim, wo wir einen schönen Abend in geselliger Runde und bei leckerem Essen verbringen konnten. Gegen 19.00 Uhr wurde vom Küchenchef ein reichhaltiges Buffet serviert.  Anschließend ging es zum gemütlichen Teil mit Tombola über und konnten einen gemeinsam der kommenden Oldtimersaison entgegenfiebern.

Seitenanfang


BREMEN CLASSIC MOTORSHOW

Bremen präsentierte Schätze auf vier Rädern

(04.02.2017) - Echte Oldtimer, rollende Klassiker, seltene Ersatzteile, praktische Werkzeuge und eine Menge Zubehör für zwei- oder vierrädrige Liebhaberstücke. Diese Worte lassen die Herzen aller Liebhaber klassischer Automobile und Motorräder höher schlagen.

 

Bitte anklicken!

 

Am 4. Februar 2017 um 6:00 Uhr war es wieder soweit, wir starteten von Spelle mit PKW und ab 6:45 Uhr mit der Deutschen Bahn in die Hansestadt, Sie startet mit der 15.  BREMEN CLASSIC MOTORSHOW den feierlichen Startschuss zur neuen Oldtimer-Saison. Mit 650 Ausstellern aus zwölf Nationen drehte sich in den acht Hallen der Messe Bremen und dem dazugehörigen Parkhaus ein Wochenende lang alles um die Raritäten auf Rädern.

Ein Blick in die Schatzkammer

Gleich zwei deutschen Herstellern, die mit ihren Modellen Fahrzeuggeschichte schrieben, wurden während der Sonderschau der rote Teppich ausgerollt: In Halle 5 durften die Besucher einen Blick in die „Schatzkammer von Karmann“ werfen: In dieser befand sich ein spektakuläres Dutzend der in Osnabrück überwiegend nicht zugänglichen Fundgrube an Raritäten des Karosseriebauers. Nicht fehlen durfte hier das Osnabrücker Erfolgsmodell schlechthin: Der VW Karmann Ghia mit Käfer-Motor. Allerdings wurde in Bremen nicht der Serientyp, sondern das faszinierende Urmodell gezeigt, das vermutlich auch viele Experten noch nicht zu Gesicht bekommen hatten. 1953 hatte Karmann es ohne Wissen der Wolfsburger von Ghia-Chef Luigi Segre entwerfen lassen. Angekündigt wurden außerdem weitere seltene Exponate wie ein Adler Diplomat Cabriolet von 1937 und die keilförmige Stilstudie Pik As, die der berühmte Giorgetto Giugiaro 1973 als futuristisches Audi-Coupé schuf.

Seitenanfang


Herbstausfahrt

(18.09.2016) - Am Sonntagmorgen trafen sich 27 Oldtimerfreunde aus Salzbergen und Spelle am Wöhlehof in Spelle zur gemeinsamen Herbstausfahrt.

Nach einem herzhaften Frühstück bei unserem Oldtimerfreund Oliver Hartmann in Hauenhorst fuhren wir weiter zum Eiskeller in Altenberge. Der Abschluss der diesjährigen Ausfahrt fand im Cafè-Restaurant BAGNO in Steinfurt statt. Alles in allem war es ein gelungener Tag, bei schönem Wetter.

Bitte anklicken!

 

 

 

Seitenanfang


Copyright © 2010-2017  Oldtimerfreunde Spelle, D-48480 Spelle   (Alle Rechte vorbehalten!)